News

News der BPM-Gruppe

Die neue Private-Cloud der BPM-Gruppe – für eine sichere Zusammenarbeit sämtlicher Standorte und ein einfaches Backup aller Daten

Das Fachmagazin IT Mittelstand widmet in seiner Novemberausgabe dazu einen ausführlichen Beitrag

Um trotz vielfältiger Projekte eine einheitliche Ablagestruktur für alle Unternehmen der Gruppe zu schaffen und ein vereinfachtes Management der Nutzer, Freigaben und Bibliotheken zu ermöglichen, entschied sich die Gruppe für die Migration in eine Private-Cloud-Umgebung. Gemeinsam mit dem Dienstleister Luckycloud steckte man sich das Ziel, eine einheitliche Versionierung sowie Lösch- und Wiederherstellungs-konzepte für optimale Workflows in der Cloud zu etablieren. Neben Komponenten wie Sicherheit, Verfügbarkeit und Performance galt es für die Gruppe dabei auch, für mehr Effizienz und Anwenderakzeptanz zu sorgen und die neue Lösung optimal zu nutzen. … (Auszug aus dem u.g. Beitrag)

Inzwischen arbeiten alle Mitarbeiter/Innen der BPM-Gruppe in einer Private-Cloud-Umgebung live an Projektdaten von all ihren Standorten aus. Die Flexibilität und die hohe Verfügbarkeit ermöglichen ein effizientes Zusammenarbeiten über alle Standorte hinweg und ohne zusätzliche, speziell abgesicherte Verbindungskanäle. Dank der im Unternehmen etablierten Cloud-Lösung konnten die Mitarbeiter in der Pandemie auch reibungslos ins Homeoffice wechseln.

Den gesamten Beitrag finden Sie im Fachmagazin „IT Mittelstand“ auf Seite 34:
https://www.it-zoom.de/fileadmin/user_upload/zeitschriften/itmittelstand/eMagazin/E-PAPER_it-mittelstand_112021.pdf

Der gesamte Beitrag zur neuen Private-Cloud der BPM-Gruppe im Fachjournal "IT-Mittelstand", Ausgabe 11/2021