News

News der BPM-Gruppe

Planung, Bauoberleitung und Bauüberwachung von zwei Sonderbauwerken zur Aufnahme einer Fernwärmeleitung

Im Auftrag der Stadtwerke Karlsruhe GmbH hat die MOLL-prd von 2018 an zwei Sonderbauwerke zur Aufnahme einer Fernwärmeleitung (DA 400/450) in geschlossener Bauweise geplant.

Die Querungen wurden auf einer Länge von bis zu 150 m mittels Rohrvortrieb mit Spülförderung aufgefahren. Der Innendurchmesser des Vortriebsrohres betrug 1.200 mm und 400 mm. Während der Realisierung wurde die Bauoberleitung und eine Bauüberwachung gestellt. Die Bauleistungen wurden in 2020 erfolgreich abgeschlossen.

Nähere Infos zum Projekt:
Referenzblatt Fernwärmetrasse_Rüppurr.pdf

Weitere Informationen:

MOLL-prd GmbH & Co. KG
Dipl.-Ing. (FH) Philipp Dick
Geschäftsführer
Telefon: +49 2972 978430
E-Mail: info[at]moll-prd[.]com